Spaziergang am Stausee Riedelsbach – mit Hund im Bayrischen Wald

Ein entspannter Spaziergang am Stausee Riedelsbach bedeutet für uns, dass unsere Tage in Neureichenau im Bayrischen Wald nun leider schon wieder zu Ende sind. Heute geht es nämlich weiter ins nicht minder schöne oberösterreichische Salzkammergut – um genau zu sein, nach Ebensee.

Aber vorher vertreten wir uns noch ein letztes Mal die Beine und marschieren rund um den kleine See. Chili liebt es hier umher zu sausen. 🙂

spaziert Ende Oktober


Blick über den Stausee Riedelsbach

Überblick Tourdaten

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Gehzeit: ca. 10 Minuten
Länge: 1 km
Höhenmeter↑: ca 5 m
Höchster Punkt: 701 m
Ausgangspunkt: Parkplatz direkt am Stausee Riedelsbach
Einkehrmöglichkeiten: keine (jedenfalls im Spätherbst)
Besonderheit: sehr leichter Mini-Spaziergang, kinderwagentauglich, baden & angeln im Sommer, eislaufen im Winter
Spaziergang am Stausee Reidelsbach

Spaziergang am Stausee Riedelsbach | Anreise & Co

Lage

Der Stausee Riedelsbach befindet sich am Rande des Bayrischen Walds nahe des Dreiländerecks Deutschland – Österreich – Tschechien und ist wirklich sehr idyllisch gelegen.

Wir sind hier Ende Oktober ganz alleine, doch im Sommer wird hier gerne gebadet, gegrillt und geangelt. Im Winter kann man hier – sofern die Bedingungen passen – auch eislaufen.


Anreise

Wir kommen direkt aus dem Ort Altreichenau, von wo aus wir mit dem Auto bloß 10 Minuten zum Stausee brauchen.

Deine individuelle Anreise kann du am besten hier planen: Link zum Standort auf Google Maps.

Zufahrt Stausee Riedelsbach

Parken

Direkt am See gibt es Parkmöglichkeiten neben dem Weg. Da wir, wie schon erwähnt, im Oktober den See für uns ganz alleine hatten, war unser Auto auch das einzige am Parkplatz. 😉

Parken Stausee Riedelsbach

Übernachten

Unser Ausflug in den Bayrischen Wald war wirklich sehr spontan und es war gar nicht mal so einfach kurzfristig (1 Tag vorher) ein passendes Apartment mit Hund für 3 Nächte in dieser Gegend zu finden. Wir wurden aber schlussendlich in Altreichenau fündig, was uns von der Lage her wirklich perfekt rein gepasst hat.

Wir haben im Haus Bergland* übernachtet und waren durchwegs zufrieden. Sauber, mit Küche, Hunde willkommen, zentral mit Supermarkt in Gehweite, günstig und einfach. Wir hätten sogar ein Schwimmbad im Haus dabei gehabt, aber so viel brauchen wir nicht. Kühlschrank und Bett, ein paar Steckdosen und wir sind schon zufrieden. 😉


Spaziergang am Stausee Riedelsbach | Kleine & leichte Runde

Wenn ich irgendwo auf der Landkarte Wasser sehe und auf einem Roadtrip daran vorbei fahre, dann muss ich einfach hinfahren. Keine Ahnung ob es nur mir so geht? Aber der Stausee Riedelsbach ist so ein Beispiel.


Einmal um den See & Mädelstratsch

Auf unserer Weiterreise von Neureichenau im Bayrischen Wald zurück nach Österreich, fahren wir also (aufgrund des blauen Fleckchens, welches ich auf Google Maps entdeckt habe) gleich mal hier vorbei um einen schnellen Spaziergang um den See zu machen.


Spaziergang am Stausee Riedelsbach
Stausee Riedelsbach im Bayrischen Wald
Spaziergang am Stausee Riedelsbach
Stausee Riedelsbach

Mit Chili spielen & Blätter in die Luft werfen

So wie überall, herrscht natürlich auch hier am Stausee Leinenpflicht für Hunde. Da wir aber die einzigen Menschen am See sind und Helena Chili absolut im Griff hat, lassen wir sie zwischendurch auch mal frei laufen. Aber nur solange wir sie auch aktiv beschäftigen und 100% ihrer Aufmerksamkeit uns gehört. Sonst verwenden wir eine lange Schleppleine.


Stausee Riedelsbach mit Hund
bayrischer Wald mit Hund
bayrischer Wald mit Hund

Wir lieben es im Herbst zu verreisen, es ist für uns einfach die aller schönste Zeit im Jahr. So ruhig und entspannt. Nicht zu heiß und nicht zu kalt. So bunt und vielfältig. Und außerdem liebt es Chili Blätter aus der Luft zu fangen! 🙂

bayrischer Wald mit Hund
bayrischer Wald mit Hund

Zum Auto und Weiterreise nach Linz

So, nun aber weiter.

Nach all den vielen Fotos die wir gemacht haben und dem vielen Spielen mit Chili haben wir komplett die Zeit aus den Augen verloren. Jetzt müssen wir aber flott los und unsere Weiterreise zum Traunsee antreten.

Nächster Halt, next Stopp für den Lunch wird die oberösterreichische Hauptstadt Linz sein. Let’s go!


Spaziergang am Stausee Riedelsbach
Spaziergang am Stausee Riedelsbach
Spaziergang am Stausee Riedelsbach
Spaziergang am Stausee Riedelsbach
Spaziergang am Stausee Riedelsbach

Tipps & Umgebung

#1 – Dieser Weg ist perfekt für einen Spaziergang mit Kinderwagen, kleinen Kinder oder Welpen geeignet. Auch für Menschen die nicht so gut zu Fuß sind ist diese kleine Runde perfekt.
#2 – Nimm eine Picknickdecke mit und mach ein Picknick am See. (Aber nimm bitte deinen Müll wieder mit!)
#3 – Rund um den See gibt es auch zahlreiche andere tolle Ausflugsziele.
#4 – Im Sommer kann man hier in den Wiesen rund um den See relaxen, baden und angeln! Im Winter eislaufen.


Welchen super leichten Spaziergang in Bayern kannst du denn empfehlen? Ich bin schon neugierig, verrate ihn mir doch in den Kommentaren!

PS: Noch mehr Abenteuer & Wandertipps gefällig? Na dann folge uns doch auf Facebook, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reise- und Freizeitideen sammeln!

.

Familienwochenede in Südkärnten – Bleiburg, Petzen & Klopeiner See

Jedes Jahr heißt es bei uns: großer Familienurlaub mit bis zu 15 Personen – Tendenz steigend – und ganz im Mittelpunkt des Ganzen steht meine Oma. Ein Wochenende im Jahr ist immer nur für sie reserviert – und zwar von uns allen. Ich liebe diesen „Brauch“ unserer Familie und freue mich jedes Jahr schon sehr auf die gemeinsamen Tage! Diesmal geht’s für uns zu unseren Nachbarn, denn heuer heißt es: Familienwochenende in Südkärnten.


Oma vor der Kirche in Bleiburg
Oma vor der Kirche in Bleiburg


Tag 1 | Familienurlaub in Südkärnten los geht’s!

Anreise & Lage

Bleiburg ist unser heuriges Ziel. Diese Stadtgemeinde liegt in der Region Klopeinersee-Südkärnten nahe der slowenischen Grenze und ist von Graz aus mit dem Auto über die A2 – die Südautobahn – in nicht mal 1,5 Stunden erreichbar. Die Anreise habe ich hier geplant: Google Maps


Unterkunft

Bis jetzt hatten wir eigentlich immer eine Hütte gemietet, wo wir uns selbst versorgt haben. Diesmal versuchen wir es aber mal mit Zimmern im JUFA Bleiburg*. Das hat den Vorteil, dass wir Frühstück und Abendessen inklusive haben und uns nicht darum kümmern brauchen. Aber halt auch den Nachteil dass eben nicht das sonst so typische Hüttenfeeling aufkommt und wir irgendwie doch alle ein bisschen von einander getrennt sind. Sonst ist das JUFA aber toll und bietet viele Möglichkeiten, vor allem für Kinder.


Ankommen & Fußball spielen

Ganz typisch für unseren Familienurlaub ist es, dass die Burschen und teilweise auch die Männer gleich nach der Anreise gemeinsam Fußball spielen gehen. Zum Glück gibt es direkt beim JUFA einen kleinen Fußballplatz, perfekt! Wir Frauen feuern unsere Liebsten natürlich tatkräftig an – ist doch klar!


Tag 2 | Kälte auf der Petzen & Picknick am Prikdorfer See

Der Siebenhüttenweg

Heute fahren wir mit der Kabinenbahn auf die Petzen. Wir wollen den oberen Petzen Rundmarsch machen – doch oben angekommen begrüßt uns der Wind und bläst uns fast wieder zurück ins Tal hinunter. Naja, kein schönes Wetter heute. Wir beschließen ganz spontan doch noch den kurzen Siebenhüttenweg zu gehen, der ist für diese Wetterlage einfach besser geeignet und es wäre viel zu schade gleich wieder mit der nächsten Bahn ins Tal zurück zu fahren, denn es ist ja wirklich schön hier oben.

Mehr über den kleinen und leichten Rundweg auf der Petzen kannst du hier lesen: Sturm & Kälte am Siebenhüttenweg auf der Petzen in Südkärnten

20160716_112914 (2)20160716_115543 (2)


Pirkdorfer See

Danach fahren wir alle gemeinsam zum Pirkdorfer See, wo wir ein leckeres Picknick machen. Auch wenn es etwas kühl ist, ist es trotzdem lustig hier. Wir machen nämlich einen großen „Stein-Weitwurf-Wettbewerb“ der ganz schön spannend ist. 😉

Ansonsten fände ich den See zum baden wirklich ziemlich schön – nur leider ist der Wettergott heute nicht ganz gnädig mit uns, deshalb beschließen wir wieder zurück ins JUFA zu fahren…

Pirkdorfer See in Südkärnten


Spaziergang durch Bleiburg & Tennis spielen

Zurück in Bleiburg genehmigen wir uns erstmal einen Drink und dann teilen wir uns ein bisschen auf. Ein paar von uns gehen am nahe gelegenen Tennisplatz Tennis spielen und die anderen machen einen Erkundungstrip durch die Stadtgemeinde Bleiburg.

Ich bin keine besonders gute Tennisspielerin also bin ich nur zu gerne dabei ein bisschen herum zu spazieren und die Umgebung unter die Lupe zu nehmen. Bleiburg ist ein wirklich sehr netter Ort – hier hab ich einige Impressionen von unserem Rundgang für dich:

Danach ist es eh schon wieder Zeit für’s Abendessen. Anschließen spielen wir noch ein paar Kartenspiele und dann fallen wir auch schon alle müde ins Bettchen. Mal sehen wie das Wetter morgen sein wird…


Tag 3 | Klopeiner See & Heimreise

Segway & Co

Ein Blick aus dem Fenster – Wetter – naja, könnte besser sein. Schlechter aber auch. Kalt und bedeckt, aber kein Regen.

Während die „Erwachsenen“ entscheiden wie unser heutiger Tag verlaufen wird, spielen wir „Kinder“ draußen. Und wisst ihr was – mir gefällt es eindeutig heute zu den Kindern zu gehören. Denn wir borgen uns beim JUFA Segways aus und düsen damit durch die Gegend. Außerdem fahren wir auch mit anderen lässigen Fahrzeugen über die Rennbahn vom JUFA. Ein cooler Start in den Tag würde ich sagen.

JJUFA JUFA Bleiburg BleiburgJUFA Bleiburg


Klopeiner See

Dann fahren wir an den Klopeiner See. Schon wieder ist das Wetter nicht besonders gut – kein Badewetter also. Nur die Härtesten von uns wagen es beim Strandbad auf der Südseite des Sees ins kalte Wasser zu springen. Die zwei großen Burschen borgen sich einen coolen Straßenbuggy aus und machen die Gegend damit unsicher und der Rest von uns macht sich auf den Weg um ein bisschen spazieren zu gehen – die Gracara Tour steht am Programm.

Da dieses Familienwochenende nicht unser einziger Besuch in der Region war, gibt es bei uns bereits einen Betrag über den Kleinsee & Klopeiner See. Dort findest du übrigens auch die Infos zur Gracara Tour & Co. Fischen am Kleinsee & Tipps für einen Ausflug zum Klopeiner See

Klopeiner SeeKlopeiner See Familienurlaub


Heimreise

Nachdem das Wetter wohl heute leider wieder nicht ganz so mitspielt wie wir es uns erhofft hatten, machen wir uns bereits am frühen Nachmittag auf den Weg nach Hause.

Wir freuen uns schon auf unser nächstes gemeinsames Familienwochenende und hoffen dann auf etwas besseres Wetter. 😉


Noch mehr Kurztrip-Tipps (für’s Wochenende)



Warst du schon mal in der Region Klopeiner See – Südkärnten unterwegs? Und hast vielleicht noch ein paar lässige Tipps für meinen nächsten Ausflug dort hin – bei Schönwetter – auf Lager? Na dann verrate mir sie doch in den Kommentaren. Oder schreib mir doch auch gerne ein Mail. 😉 Kontakt

PS: Noch mehr Abenteuer & Wochenendtipps gefällig? Na dann folge uns doch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!

PPS: Alle Links die mit * markiert sind, sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du über diesen Link deine Unterkunft* buchst (egal welche), dann erhalten wir dafür eine kleine Provision. Natürlich zahlst du deshalb um keinen Cent mehr als sonst, kannst uns dafür aber kostenlos unterstützen. Falls du also sowieso vor hast zu verreisen – ideal. 😉

Motorikpark Gamlitz – Der perfekte Familienausflug in die Südsteiermark

Wusstest du, dass sich der größte Motorikpark Europas in Österreich befindet? Genauer gesagt, in Gamiltz in der wunderschönen Südsteiermark? Der perfekte Spiel- und Trainingsplatz für Kinder und Erwachsene. So viel Spaß kann Koordinationstraining machen! Der Motorikpark Gamlitz ist wirklich ein richtig tolles Ausflugsziel in – für jedermann.


Motorikpark Gamlitz


Anreise & Kosten

Lage & Anfahrt

Der Motorikpark befindet sich in Gamlitz in der Südsteiermark. Im Normalfall reist man über die A9 – die Pyhrn-Autobahn – an und nimmt die Abfahrt Vogau-Straß. Dann folgt man der B69 bis nach Gamlitz. Deine Anfahrt kannst du übrigens hier ganz genau planen: Google Maps


Kosten

Der Motorikpark Gamlitz ist zu jeder Zeit kostenfrei zugänglich, nur der Parkplatz dort ist gebührenpflichtig und kostet pro Stunde 1,50€.

PS: Hunde dürfen das Gelände nicht betreten.

Motorikpark Gamlitz


Der etwas andere Spielplatz

So macht Training Spaß!

Auf insgesamt 30 verschiedenen Stationen und ungefähr 100 Geräten kann man hier im Motorikpark Gamlitz seine motorischen und koordinatorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und verbessern. Rund um die Teiche kann man eine Station nach der anderen bewältigen. Überall gibt es Infotafeln mit genauen Beschreibungen und Ausführungsvarianten der Übungen.

Jetzt nehme ich dich gleich mal mit durch den Park und zeige dir meine Lieblingsstationen – los geht’s!


Die Stationen

Parallelslalom

Im Parallelslalom haben Helena und ich uns gleich zu Beginn ein heißes Duell geliefert. Gewonnen hat zwar sie, aber die kleine Schwester muss man ja eben gewinnen lassen – eh klar, oder? 😉

Motorikpark Gamlitz


Präzisionsfischen

Im Präzisionsfischen konnte mir nicht mal unser Fischermeister – Helenas Freund – das Wasser reichen. Aber ich hab ja „geschummelt“ – eh klar oder? Wie hätte ich das denn sonst so schnell geschafft? 😉

Motorikpark Gamlitz


Doppel Präzisonshandlauf

Ok, ok. Normalerweise nimmt eine Person beide Stäbe, geht mittig hindurch und versucht dann die Stangen mit dem Ring am Stab nicht zu berühren. Wir haben das Ganze aber gleich wieder zu einem „Wettbewerb“ umgeändert. 😉

Motorikpark Gamlitz


Balancier Parcours

Zugegeben, am Balancier Parcours muss ich persönlich noch ein bisschen üben. Da waren dann doch einige riiiichtig gefinkelt Stellen dabei. Ein Grund mehr schon ganz bald wieder mal zum Motorikpark Gamlitz zu fahren.

Was mir an dieser Station besonders gut gefallen hat – dass der Parcours immer am See entlang führt.

Motorikpark GamlitzMotorikpark Gamlitz


Spinnennetz

Ja ok, auch das muss ich noch ein bisschen üben, hab dann nämlich doch das ein oder andere Seil berührt. Ufff… Gott sei Dank war das kein Laser-Labyrinth wie im Actionfilm. (Auch wenn ich mir dabei ein bisschen wie ein Geheimagent vorgekommen bin.) 😉

Motorikpark Gamlitz


Schilf Koordinationsweg

Auch bei dieser Station ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Ob auf Schnelligkeit, verkehrt, auf einem Bein oder blind…

Welcher Person würdest du denn so sehr vertrauen und dich blind durch diesen Parcours führen lassen? Es sieht übrigens einfacher aus als es ist. Gnadenlos zu vertrauen ist schon richtig schwer – man könnte ja im Wasser landen oder mit dem Kopf gegen die Wand schlagen… 😉

Motorikpark Gamlitz


Steinstoßarena

Gaaaanz sicher nicht meine Disziplin. Aber Helena ist dafür unsere unangefochtene Meisterin im Kugelstoßen. Gratuliere! 🙂

Motorikpark GamlitzMotorikpark Gamlitz


Sensorikweg

Als Kind war ich oft Barfuß unterwegs, bin im Sommer ohne Schuhe über Stock und Stein gelaufen. Irgendwann habe ich damit aufgehört und mittlerweile ist es für mich total ungewohnt und sogar ein bisschen unangenehm Barfuß zu gehen.

Umso cooler fand ich den Sensorikweg der mir wieder mal gezeigt hat – ich sollte öfter mal meine Schuhe ausziehen um den Boden unter meinen Füßen zu spüren. 😉

Motorikpark Gamlitz


Rhythmusstrecke

Diesmal am Start: Helena gegen ihren Freund.

Wer da wohl gewinnt, das kann man hier nur sehr schwer erraten, findest du nicht? 😉

Motorikpark Gamlitz


Der Badeteich

Wir waren auch schon mal im Hochsommer hier, dann ist der Badeteich wirklich eine willkommene Abkühlung nach dem intensiven Motoriktraining!

Es gibt auch genügend Grünfläche, wo du dich gemütlich mit einem Handtuch hinplatzen und die Sonne genießen kannst.

Motorikpark Gamlitz


Pause machen

Erfrischungsgetränk

Pause machen ist wichtig. 😉

Dafür gibt es eine kleine Snackbar wo man sich ein Getränk, ein Eis oder sonstige Kleinigkeiten kaufen kann. Dazu gibt es ein paar Tische und Bänke wo man sich gemütlich niederlassen kann. Prost!

Motorikpark Gamlitz


Wackelplatte, Sprungparadies & Co

Gleich neben der kleinen Snackbar gibt es eine Art Motorik-Spielplatz mit einigen echt coolen kleinen Stationen. Hier kann man sich noch mal so richtig austoben während die anderen vielleicht schon Pause machen.

Eltern können zum Beispiel was trinken gehen während die Kinder dort noch spielen – man hat nämlich von den Tischen aus einen tollen Blick zu diesen Stationen und kann die Kleinen gut beobachten. 😉

Motorikpark Gamlitz


Tipps

Tipp1: Bequeme Kleidung und „richtige“ Turnschuhe! Also besser die Sportkleidung als der Freizeitlook. Mit der Jeans ist es (eigener Erfahrung nach) nur halb so lustig wie mit der Jogginghose. 😉

Tipp2: Den Ausflug hier her verbindest du am besten mit einem leckeren Essen bei deinem der unzähligen Buschenschänke in der Gegend. Das ist dann ein gelungener Abschluss nach sportlichen Stunden im Motorikpark.

Tipp3: Noch mehr Infos zu den einzelnen Stationen und über den Park findest du auf der offiziellen Homepage.


Fazit

Der Ausflug zum Motorikpark Gamilitz hat uns allen vieren wahnsinnig viel Spaß gemacht. Das nächste Mal folgt bestimmt schon ganz, ganz bald. Es ist eine wirklich herrliche Art draußen im Freien zu trainieren. Nicht nur für „Sportskanonen“ – auch für Anfänger und Kinder ist der Besuch hier definitiv empfehlenswert.

Motorikpark Gamlitz



Na, kannst du dich für solche Freizeitbeschäftigungen auch so begeistern wie wir? Warst du schon mal in einem solchen Park? Lass es uns doch wissen und schreib einfach unten einen Kommentar oder ein E-Mail. Wir freuen uns schon sehr von dir zu lesen: Kontakt

PS: Noch mehr Abenteuer gefällig? Na, dann begleite uns doch auch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!